CFDs - Contracts for Difference

CFD - Beispiele


Beispiel 1: DAX Long (Haltedauer 0 Tage)


Öffnen der Position

Erwartung steigender DAX
Kauf 10 CFDs bei einem DAX-Stand von 5450
Datum 07. September
Wert 10 x 5.450 € = 54.500 €
Eingesetztes Kapital Sicherheitseinlage (Margin) 1 % vom Wert, also 545 €
Ordergebühr / Kosten pro Transaktion keine (z. B. bei CMC Markets)


Schließen der Position

Verkauf 10 CFDs bei einem DAX-Stand von 5470
Datum 07. September
Wert 10 x 5.470 € = 54.700 €
Gewinn 5.470 € - 5.450 € = 200 €
Gewinn in % 36,7


Beispiel 2: DAX Short (Haltedauer 0 Tage)


Öffnen der Position

Erwartung fallender DAX
Verkauf (Leerverkauf) 10 CFDs bei einem DAX-Stand von 5450
Datum 07. September
Wert 10 x 5.450 € = 54.500 €
Eingesetztes Kapital Sicherheitseinlage (Margin) 1 % vom Wert, also 545 €
Ordergebühr / Kosten pro Transaktion keine (z. B. bei CMC Markets)


Schließen der Position

Kauf 10 CFDs bei einem DAX-Stand von 5470
Datum 07. September
Wert 10 x 5.470 € = 54.700 €
Verlust 54.500 € - 54.700 € = - 200 €
Verlust in % 36,7


Beispiel 3: DAX Long (Haltedauer 3 Tage)


Öffnen der Position

Erwartung steigender DAX
Kauf 10 CFDs bei einem DAX-Stand von 5450
Datum 07. September
Wert 10 x 5.450 € = 54.500 €
Eingesetztes Kapital Sicherheitseinlage (Margin) 1 % vom Wert, also 545 €
Ordergebühr / Kosten pro Transaktion keine (z. B. bei CMC Markets)


Schließen der Position

Verkauf 10 CFDs bei einem DAX-Stand von 5500
Datum 10. September
Wert 10 x 5.500 € = 55.000 €
Zinsen 7% für 3 Tage auf 54.500 € (der Anstieg auf 5500 erfolgte erst am Verkaufstag), also 31,79 €
Gewinn 55.000 € - 54.500 € - 31,79 € Zinsen = 468,21 €
Gewinn in % 85,91


Beispiel 4: Dt. Telekom Long (Haltedauer 3 Tage)


Öffnen der Position

Erwartung steigende Aktie Dt. Telekom
Kauf 5.000 CFDs bei einem Kurs der Dt. Telekom von 9,55 €
Datum 07. September
Wert 5.000 x 9,55 € = 47.750 €
Eingesetztes Kapital Sicherheitseinlage (Margin) 5 % vom Wert, also 2.387,50 €
Ordergebühr / Kosten pro Transaktion 0,05% bei Aktien (bei CMC Markets), also 0,05% von 47.750 € = 23,87 €


Schließen der Position

Verkauf 5.000 CFDs bei einem Kurs der Dt. Telekom von 9,65 €
Datum 10. September
Wert 5000 x 9,65 € = 48.250 €
Zinsen 7% für 3 Tage auf 47.750 € (der Anstieg auf 9,65 € erfolgte erst am Verkaufstag), also 27,85 €
Provision / Ordergebühr 0,05% bei Aktien (bei CMC Markets), also 0,05% von 48.250 € = 24,12 €
Gewinn 48.250 € - 47.750 € - 27,85 € Zinsen - 47,99 € Ordergebühr für Kauf und Verkauf = 424,16 €
Gewinn in % 17,76


« CFD-Vorteile CFD-Kosten »

CFDs - Beispiele. Long- und Short-Beispiele CFDs. CFD-Beispiele mit längerer Haltedauer.

Weitere Artikel:

Steuern
Lexikon
Kosten
Broker

•••••••••••••••••

News:

♦ 13.09.2017 (a4c)
Euro/US-Dollar: Mario Draghi muss sich endlich entscheiden

♦ 06.09.2017 (a4c)
DAX: Jahresendspurt voraus?

♦ 23.08.2017 (a4c)
Lufthansa: Des einen Freud ist des anderen Leid...

♦ 04.08.2017 (a4c)
Apple-Aktie: Verschnaufpause endgültig vorbei?

♦ 14.06.2017 (a4c)
Apple: Daran wird man sich erinnern...